Informationen für Teilnehmende

 

EUCH SIND ALLE KÜNSTLERISCHEN FREIHEITEN GEGEBEN

 

Die einzigen Einschränkungen sind die Räumlichkeiten (s.u.). 

INFORMATIONEN FÜR KÜNSTLER*INNEN

 

Wir freuen uns über eine möglichst vielfältige Ausstellung und wollen euch und euren Ideen natürlich nicht im Weg stehen! Es gibt allerdings ein paar Dinge, die wir im Vorfeld für die Kuration wissen müssen.

Bitte beachtet bei der Umsetzung eurer Ideen, dass Großformate (größer als 2x2m) so früh wie möglich mit uns abgesprochen werden müssen, damit wir innerhalb der Räumlichkeiten planen können. Das gleiche gilt für Installationen und Performances.

Für eventuelle Technik (Beamer, Monitore o.Ä.) seid ihr selbst verantwortlich, bzw. können wir auch in Einzelfällen Monitore stellen.

 

 

 

INFORMATIONEN FÜR MUSIKER*INNEN

 

Generell werden alle musikalischen Arbeiten (als MP3 Format) angenommen. Bitte versteht, dass wir wegen der Speicherkapazitätsgrenzen unserer Abspielgeräte keine anderen Dateiformate und keine Morton-Feldman-Streichquartett-Längen annehmen können.